Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DeLaKocher

Anfänger

  • »DeLaKocher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Mai 2018, 10:56

Tieferlegung

Hallo, habe mir seit einigen Wochen einen Caddy 2K 1.6TDI, BJ.2011 als Zweitwagen gekauft und möchte ihn gerne mittels Federn bzw HA Umbauset etwas tiefer legen. Hab bei dem großen Onlineauktionshaus hierfür zwei Sets für VA und HA gefunden. Meine Frage hierzu wäre welches Kit ihr empfehlen könnt bzw als besser empfindet?! H&R oder Eibach?
Im Voraus Danke für die Antworten :darth-wader:
Mit freundlichen Grüßen
DeLa

ccwue

Schüler

Beiträge: 141

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 12/2012

Beruf: Fachmann für Großformat-Origami

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Mai 2018, 11:48

Servus DeLa,
hab jetzt seit 4 Jahren das Flip Kit von Eibach drin. Ich bereue aber auch etwas, die Blattfeder nicht getauscht zu haben.
Mein Caddy (2.0 TDI) hat eine 2-lagige Blattfeder und die untere steht nach dem Umbau noch weiter ab und die Anschlagspuffer an den Enden der unteren Feder reißen gern mal ab. Ich würde im Zuge des Umbaus auch gleich eine 2-lagige Feder mit einbauen, wo die Federn zusammen sind.
Zum Beispiel diese: https://www.blattfeder-shop.de/Blattfede…latt-Verstaerkt
Die Stabilität in Kurven und vor allem die Seitenwindstabilität sind deutlich gestiegen. Leer ist das Heck auf schlechten Straßen zwar etwas hoppelig und der Federungskomfort leitet natürlich etwas, was ja bei allen Tieferlegungen passiert, aber sonst kann ich nur positives berichten.
Grüße
Carsten


Werbung

unregistriert

Werbung


DeLaKocher

Anfänger

  • »DeLaKocher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Mai 2018, 15:50

Hallo, vorab danke für die Antwort.
Du meinst ich sollte im Zuge des Umbaus auf eine Einblatt-Blattfeder umrüsten?! Habe momentan auch eine Zweiblattfeder verbaut.
greetz


ccwue

Schüler

Beiträge: 141

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 12/2012

Beruf: Fachmann für Großformat-Origami

  • Nachricht senden

4

Gestern, 05:21

Nein, die als Beispiel verlinkte Feder ist trotzdem 2-lagig,

nur dass die Federn zusammengefügt sind und die untere nicht absteht.
Spart auf Dauer einiges an Euros für Anschlagpuffer.
Grüße


golftyp17

Anfänger

Beiträge: 21

Caddy Model: Caddy 3 Life

Baujahr: 2005

  • Nachricht senden

5

Heute, 08:50

Es kommt dann natürlich auch darauf an welche Tieferlegung verbaut werden soll, bei H&R muss laut Gutachten die Einlagenblattfeder verbaut sein. Es ist also wichtig vorher in die Gutachten zu sehen.

Thema bewerten