Sie sind nicht angemeldet.

wimwim

Anfänger

  • »wimwim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1998

Beruf: Heizungsbaumeister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 13:26

ZV mit Klappschlüssel

Hallo und einen guten tag,


ich habe in meinen Caddy eine ZV eingebaut, in den Türen war die Montage der Stellmotoren ganz easy,
in der Hecktür schon etwas schwieriger aber dann ging es doch.

bei der ZV waren 2 Klappschlüssel da bei, also zum Schlüsseldienst 2 neue Innenbahn Schlüssel schleifen lassen, diese in die Fb montieren und dann dachte ich nur noch den Transponder wechseln und es sollte alles funktionieren.

Dem war aber nicht so. In der FB ist eine Aussparung in dem der Transponder seine Platz hat, aber irgendwie scheint sich die WFS nicht frei zuschalten.

Alle Bemühungen meiner seits haben nichts gebracht, den Transponder wieder in den alten Schlüssel und der Caddy springt wie gewohnt an.

vielleicht hat ja jemand hier einen Tipp was ich noch machen kann.


euch erst mal vielen dank


wimwim

Anfänger

  • »wimwim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1998

Beruf: Heizungsbaumeister

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Februar 2016, 20:59

ZV mit Klappschlüssel

Hallo und einen guten Abend,

heute habe ich die LESESPULE am Zündschloss etwas nach vorn gezogen so das es dann irgend wann ging, aber nicht lange bis zum nächsten

Baumarkt. dann gleiche von vorn.

Ich denke ich werde die WFS deaktivieren, so ein alten Ofen klaut doch so oder so keiner.

Wenn das schleifen der Rohlinge nicht so teuer gewesen wäre, hätte ich mir für die ZV einen anderen Handsender besorgt.


bis dahin und ein gutes Rest Wochenende.


grüsse aus Wolfenbüttel


Werbung

unregistriert

Werbung


Pumpenpeter

Anfänger

Beiträge: 43

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

Beruf: Ölwutz

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Februar 2016, 11:54

Prüfe mal, ob der Chip in beiden Schlüsseln mit der selben Kante richtung Lesespule zeigt und ob er in der selben Entfernung von der Spule hockt. Eventuell noch, ob er in der selben geometrischen Ausrichtung hockt. Wenn das alles identisch ist müsste irgend etwas die Kommunikation zwischen den Beiden stören.

Mir ist aber so, als ob es gerade bei der WFS-1-Generation öfter mal Probleme mit der Spule gab, ist aber Hörensagen aus dem Gedächtnis, ich selbst hab bei meinen Experimenten mit der WFS die Polo-Spule (samt zugehörigem Steuergerät) genommen, und hatte bisher keine Schmerzen. Ob's Glück ist - möglicherweise.


wimwim

Anfänger

  • »wimwim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1998

Beruf: Heizungsbaumeister

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2016, 15:49

ZV mit Klappschlüssel

Hallo und einen guten Tag,


das habe ich schon ausprobiert, am Transponder ist eine Ecke leicht abgeschrägt und zeigt im Schlüssel im Zündschloss nach unten, daran


kann es so glaube ich ,nicht liegen. Ich denke es liegt an der Übertragung " im Original Schlüssel" ist oben am Schlüssel so Kunstoffteil


eingegossen ich nehme an, das hat etwas mit der Übertragung in die Lesespule zutun.




Bis dahin


und ein gutes Rest Wochenende.

wimwim

Anfänger

  • »wimwim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1998

Beruf: Heizungsbaumeister

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 10:13

Klappschlüssel

Hallo und einen guten morgen,


zum Thema Klappschlüssel, ZV und Wegfahrsperre gibt es eine Neuerung, Ich habe die Wegfahrsperre abgeklemmt.


nach dem ich bei meiner KFZ Versicherung angerufen habe, ob und wie sich mein Versicherungsvertrag ändert und mir dort gesagt wurden ist


das der Caddy in diesem Baujahr nicht zu der Gefahren Gruppe der Gestohlenen Autos gehört, habe ich sie kurzer Hand abgeklemmt.






Dieses hat jetzt einen " Besonderen Effekt " ausgelöst. Er springt viel besser an und auch beim Vorglühen "heute morgen bei uns Minus 2 Grad


nur kurz Glühen gefühlte 3 Sekunden und er läuft sofort ganz rund.




vielleicht hat ja hier jemand eine Ahnung was das ausgelöst hat.






bis dahin

Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info