Sie sind nicht angemeldet.

Alfredo

unregistriert

1

Samstag, 28. Mai 2011, 20:48

keine leistung

hallo alle zusammen

ich habe da ein echt blödes problem, mein caddy hat irgendwie keine leistung mehr. habe mich durch einige fohren gelesen und auch etliche tipps befolgt z.b. heute den turbo ausgebaut alles kontrolliert, war auch alles im grünen bereich. sämtliche anderen unter und überdruck schläuche und dosen geprüft alles in ordnung und der wagen schleicht immernoch rum. :cursing:
was kann es noch sein ? irgend ein sensor, ich weiß es nicht . fehlerspeicher ausgelesen, da stand nur ladedruck regeldifferenz . die einspritz zeiten sind auch in ordnung

ich weiß nicht weiter, vielleicht habt ihr ja eine idee

gruß Ralf


Alfredo

unregistriert

2

Mittwoch, 1. Juni 2011, 21:55

moin moin
habe mir mal ein tacho mit drehzahlmesser besorgt, im fünften gang zb. ist bei ca. 3000 upm schluss also 140 kmh.
den meisten schub habe ich von ca. 2200 bis 3000 upm , egal welcher gang. vorher und nachher ist eigendlich totehose mit beschleunigen.
im ersten gang komme ich fast nur mir "rauchender" kupplung von der stelle.
letztes jahr lief der wagen noch 190 laut tacho, irgend einer eine idee ?(?(?(?(?(:?:

gruß Ralf


Werbung

unregistriert

Werbung


Cooger

Schüler

Beiträge: 131

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 98

Beruf: Anlagenelektroniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:22

Hast du VAG com ? mal bei der Fahrt reingeguckt ladedruck ? was fürn Motorkennbuchstaben haste ? räuchert er ? oder fühlt er sich an wie nen sdi ?
In letzter zeit was dran gemacht vor deinem Problem ?

Felix qui potuit rerum cognocscere causas!

Vergil

Glücklich ist, wer den Dingen auf den Grund gehen konnte

Alfredo

unregistriert

4

Freitag, 3. Juni 2011, 08:30

moin moin

so wie es ausschaut habe ich den fehler gefünden, ich habe das magnetventil und den lmm getauscht. lmm war ne billig kopi von ebay ^^ jaja ich weiß pasiert mir nicht nochmal den an dem hats gelegen. habe den alten originalen wieder eingebaut, der ja angeblich kaputt sein sollte und siehe da er rennt wieder :D
eine freie werkstatt hat das erstemal sich den wagen angeschaut und den fehlerspeicher ausgelesen, da standen dann 3 " experten " um den motor haben überall drann gerüttelt stecker abgezogen u.s.w. und sagten es ist eigentlich alles in ordnung ich könnte so weiter fahren 8|

mein bekannter hat mir dann mit seinem notbook und passender software weiter geholfen

geräuchert hat er noch nie :) , angefühlt hat er sich wie ein trabbi, ich kam in ersten gang fast einen hügel nicht hoch


Caddy65

Anfänger

Beiträge: 50

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 1996

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juni 2011, 20:40

guten abend,
hatte mit dem gleichen problem unseren polo tdi in der werkstatt zum auslesen,
die machte auch nur die aussage das alles in ordnung seie,
mfg
caddy65


Werbung

unregistriert

Werbung


DennisCaddy

Anfänger

Beiträge: 14

Caddy Model: Caddy 2 Kasten

Baujahr: 05.2003

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juli 2011, 00:43

Hallo ich hatte das Problem mal bei meinem SDI da war ein Kabel vom Luftmesser im Luftfilterkasten durch gescheuert war . Wieder fertig gemacht und volle Leistung gehabt.


Thema bewerten
©2003-2013 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info