Sie sind nicht angemeldet.

  • »Boxercupr1100s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Prüfstandsmechaniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2009, 14:52

Diesel mit Fächer?????

Hallo

Ich hab jetzt schon ne weile mich durchgesucht und nix dazu gefunden ,oder doch übersehen.


Meine Frage: Hat schon mal jemand von euch an den 54psDiesel nen Fächer verbaut?
Und erfahrung damit gemacht?
Manche werde jetzt denken: ist der doof .
Nee, ich habe da noch eventuell einen Fächer übrig und dachte mir, den kann ich doch untern Caddy packen.

Und ob das ganze überhaupt Sinn macht , da wollt ich mal vorher fragen .


Danke für Antworten

Grüße an alle Dennis


CaddyRD

Anfänger

Beiträge: 45

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2009, 21:02

Moin

na klar immer anbauen und wedeln :lachen_3:


Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Boxercupr1100s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Prüfstandsmechaniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2009, 22:09

Also das mit den wedeln verstehe ich nicht.

:icon_rolleyes::icon_rolleyes:

was meinst damit


Beiträge: 2 966

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. September 2009, 23:07

RE: Diesel mit Fächer?????

Zitat

Original von Boxercupr1100s



Manche werde jetzt denken: ist der doof .




nee, aber jetzt ! :lachen_3::lachen_3:
In der Schlachtung: Passat B4 VR 6 - noch viele Teile vorhanden, Passat B4 90 PS MKB: ABS - noch viele Teile vorhanden!

  • »Boxercupr1100s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Prüfstandsmechaniker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. September 2009, 23:21

:dozey::dozey:
ja ja macht euch nur lustig. :icon_cheesygrin:

nu sagt doch ma einer was zu dem Thema.
na wegen leistung mach ich das nicht.
Hab halt nur nen Fächer übrig und am Caddy ist das Hosenrohr defekt und der Krümmer gerissen.
Und so bräucht ich nix Kaufen.

Werbung

unregistriert

Werbung


MProper

Meister

Beiträge: 2 209

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Arsch vom Dienst

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. September 2009, 07:08

Wie willst du die oben festbekommen??
Die Ansaug und die Abgasbrücke sind doch ein Teil, wenn ich mich nicht täusche, die gehen dann zu dem Abgaskrümmer, der mit diesen Metallklammern befestigt wird und dann in den Tunnel unter das Auto führt.
Wie willst du da einen Facherkrümmer drantüddeln?? :icon_rolleyes::icon_rolleyes:


CaddyRD

Anfänger

Beiträge: 45

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1986

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. September 2009, 09:54

Zitat

Original von MProper

Die Ansaug und die Abgasbrücke sind doch ein Teil, wenn ich mich nicht täusche, :icon_rolleyes::icon_rolleyes:


nein das sind zwei Teile, ich denke da es keine mehr Leistung bringen bringen wird, macht es nicht wirklich sinn. Da geh man lieber auf die Suche nach nem Ersatzteil und lass es so wie ist. das spart locker einen Tag bastellei.

Mfg CaddyRD

Grandmaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. September 2009, 10:54

Zitat

Original von Boxercupr1100s
Hab halt nur nen Fächer übrig und am Caddy ist das Hosenrohr defekt und der Krümmer gerissen.
Und so bräucht ich nix Kaufen.


Wie der gute Mann schon sagt sind seine Teile defekt und müssten sowieso getauscht werden, also würde der Versuch mit dem Fächerkrümmer ja auch ned umbedingt viel an Mehrarbeit bedeuten.

Da Du den Fächer ja anscheinend auch rumliegen hast würd ich´s einfach mal versuchen, wenn´s ned passt kanns ja immer noch gebrauchte Originalteile verwenden.

Das Thema hat mich auch schon mal interessiert und ich denk das was in Sachen Mehrleistung bei einem Benziner funktioniert ja auch theoretich beim (Saug)Diesel auch gehen sollte. Wird halt bei der Leistung nur irgendwas hinter der Kommastelle sein. Würde aber auf alle Fälle geil aussehen auch wenns nix bringt :icon_cheesygrin:

Werbung

unregistriert

Werbung


  • »Boxercupr1100s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Prüfstandsmechaniker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. September 2009, 11:55

Ja also vom passen? da gibt es keine probleme, da ja der diesel und Benzin ZK im grund das gleiche sind ( einlass, auslass koordinaten ).

Und ja ich habe einen Fächer rumliegen und meine Dieselteile sind defekt.

Sieht bestimmt geil :icon_eek:aus und gibt ungefilterten Dieselklang :icon_cheesygrin:

Möchte nur halt wissen ob man dadurch Leistungseinbussen hat? oder es gleich bleibt.
Und wenn es was an mehr Leistung bringt --- auch gut (was nicht das Ziel ist)


Grandmaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. September 2009, 14:02

Also ich würde jetzt mal behaupten, wenn die Fächerkrümmerrohre nen "normalen" Rohrquerschnitt haben (d.h. nix super enges) dann sollte da doch kein Leistungsverlust eintreten. Das einzige wo Du wahrscheinlich ein bissl "anpassen" musst is der Übergang vom Fächerkrümmer zum Serien(diesel)auspuff.

So, und nun ran ans Gerät und die Theorien in die Tat umsetzten :icon_wink::bash:


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info