Sie sind nicht angemeldet.

ZiLLa

Anfänger

  • »ZiLLa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: KFZler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:10

ZiLLa's Caddy Umbau 2H + Vorstellung (ex Ei Gude aus Hessen)

Nabend,

zuerst wollte ich mich mal vorstellen :D

Ich heiße Daniel, bin 22 Jahre alt angehender KFZler, komme aus Hanau in der nähe bei Frankfurt am Main.
Bin seit heute stolzer Besitzer eines Caddy 14d.

nach langer Suche und einigen reinfällen, vom sprit der verschwendet wurde mal abgesehen, habe ich einen mit guter Basis gefunden!


Vorteil:
Orginal 98ps Jh Benziner
BJ 1990
verdammt wenig rost, alles überschaubar und nichts durch!
Ladefläche wie geleckt (Bilder folgen)

Nachteil:
Motorumbau des Vorbesitzers auf 2,0L 8V (ADY) ausm 3er Gti
Kein Armaturenbrett (fragt nich wieso, er fands cooler :beat-brick: )
Fahrwerk (hinten) Marke Eigenbau und nicht eingetragen.



So, nun zu meinen Fragen an euch Caddy Erfahrenen und Gurus unter euch.

lohnt es sich den Motor im Caddy zulassen, oder soll er doch lieber auf 16v -> PL oder 9a oder wie sie alle heißen (kein abf, ka wieso mag den nicht) umbauen? ich mein eingetragen ist eh nichts da kommt es darauf nun auch wieder nicht an. oder zurückbauen auf JH????

mir ist eure meinung mal wichtig, sprit spielt mir eigentlich keine rolle es soll ein saisonauto werden, im winter fahr ich quattro :batman:



was mir wichtig ist, währen evtl die infos (sollte ggf. ein umbau gemacht werden) welche teile ich wieder verwenden kann und joar...



Bin mal auf antworten gespannt und verzeiht mir wenn ich es falsch gepostet habe muss mich erst noch überall einlesen, bin noch frisch und total aufgeregt weil ich ihn endlich habe :baffle:



Gruß Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZiLLa« (14. Dezember 2015, 22:04)


2

Montag, 26. Oktober 2015, 03:21

Ei Gude zurück von da wo die Lilien blühen :thumbsup:

Was hast du genau vor ? Erst mal komplett zerlegen und neu aufbauen ?
Das da nichts durch gerostet ist kann ich nicht wirklich glauben weil es ein Caddy 14d ist :D
Da gibt es so einige stellen da Rosten einfach alle ;(

Bilder.......... wir wollen Bilder

[x] nail here for a new monitor
Old Caddy´s never die they just go faster :auto92:

Man(n) kann seinen Caddy nicht wie eine Frau behandeln ein Caddy braucht Liebe

Werbung

unregistriert

Werbung


DER Graue

Schüler

Beiträge: 139

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1983

Beruf: Sachkundiger für kraftbetätigte Tore

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Oktober 2015, 07:00

Du wirst Rost finden!
Caddy ohne Rost gibt es nicht
Der wurde schon Serien mäßig verbaut

16v Pl kann ich nicht empfehlen
Die ke jetronic ist ein alptraum
Den Motor einstellen das die abgaswerte stimmen und das ganze vernünftig läuft ist fast unmöglich

Außerdem die Eintragung ist sau schwer zu bekommen
Bleib beim Original Motor
Oder wenns unbedingt ein 16v sein muss nimm einen digifant Motor

Kr Motor oder Weber fällt aus da abgaswerte schlechter als Original Motor sind
Eintragung nicht möglich

Wenns unbedingt ein 1.8 16v sein muss
Geheimtipp adl Motor vom Seat ist ein kr/Pl nur mit digifant
Der Motor läuft vernünftig und ist einstellbar
Nicht wie die g60 kabelbäume/Steuergeräte mit irgend einer Chip scheisse
Ich weis wovon ich spreche fahr nen Pl mit adl Einspritzung und zündanlage

Und den Motor kriegst etwas leichter eingetragen wenn der tüver sich mit der Materie auskennt

Außerdem Must dich nicht mit der. Jetronic ärgen ( die Motoren sind 20 Jahre alt)


Beiträge: 2 945

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Oktober 2015, 09:31

Der ADY ist ein super Motor, sparsam, zuverlässig und genug Bums für den leichten Caddy hat er auch,
ist DER Benziner meiner Wahl für den 14d, sei froh, dass du ihn hast.
Wg. A-Brett: Ist das Unterteil mit dem Handschuhfach noch vorhanden? Such dir ein Cabrio-Brett Oberteil,
dann hast du zwei Handschuhfächer, ich hätte noch ein, zwei, die ich abgeben würde....

In der Schlachtung: Passat B4 VR 6 - noch viele Teile vorhanden, Passat B4 90 PS MKB: ABS - noch viele Teile vorhanden!

ZiLLa

Anfänger

  • »ZiLLa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: KFZler

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Oktober 2015, 19:08

Also erstmal vielen dank für die schnellen antworten.

so mir gehts einfach darum, da der vorbestizer den motor selbst eingebaut hat (kein gelernter) und hat ihn ohne stromlaufplan eingebaut.

die elektronische wegfahrsperre ist sehr gewöhnungsbedürftig mit dem kleinen chip (bin nur neues gewohnt).

Edit: was ich genau vorhabe? den motor finden/behalten, eintragen zulassen fahren, Lack kommt in kleinen Schritten (ist ein Ral schwarz glanz ton). nach und nach aufbauen :) am besten alles selbst machen um am meisten zu lernen.

Zum armaturenbrett, währe schön wenn überhaubt etwas da ist (Bilder folgen), lenksäule ist da und der tacho is iwie daran befestigt :evolution: mit panzertape ohne ende genau wie der chip an die lenksäule montiert wurde ---> mit panzertape. für mich sieht das nach nicht vollendet aus :shocked:


dann kommt hinzu, der motor wurde bearbeitet (kopfbearbeitung 11:1 verdichtung, neue zündkabel und alles, einstellbares nockenwellenzahnrad, erleichtertes schwungrad) ca 130ps meinte er.


mir bereitet es einfach kopfzerbrechen, 8v oder 16v ... zumal ich nun noch ein angebot über ein 16v PL motorpaket habe mit allem was dazugehört, tacho, brett, kabel, steuergerät, getriebe, motor, va+ha komplett. und das für 600€ :dead:


nun sagt ihr mir das der PL nicht so der einfache Motor ist einzustellen habe ich unseren Altmeister der sich wirklich noch gut mit der technik von damals auskennt und sogar richtig spaß dran hat :D flucht zwar aber danach blüht er auf und strahl wenn er ihn hört :baffle:



weber umbau steht in den sternen, anfürsich geht es mir darum, einen ordentlichen motor mit genügend leisung zu haben. den man später evtl noch "schöner" machen kann :evilgrin:






Wie ist das eigentlich, Golf 2 Querlenker passen nicht in 1er/caddy oder? Der 98ps motor währe natürlich auch nett (bleibt als notlösung).


möchte einfach nicht später bereuen das ich den falschen motor verbaut habe!


so glaub hab mich nun das 3. mal wiederholt :greedy:

schönen montag abend noch und schonmal danke für kommende antworten







P.s. werde ein Umbaubericht bzw "neu" Aufbaubericht schreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZiLLa« (26. Oktober 2015, 19:15)


Werbung

unregistriert

Werbung


ZiLLa

Anfänger

  • »ZiLLa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: KFZler

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Oktober 2015, 19:56

ganz ehrlich? ich weis auch nicht wie der caddy geht, bin den über den hof gefahren und gut wars :(

mir langte es weil der zustand einfach toll ist, vllt lass ich den motor auch drinne wenn ihr sagt der ist ein super motor und kümmere mich einfach mehr um den innenraum, teile gibts wie sand am mehr, diagnose fähig ist er auch und ich arbeite bei VW/Audi .


ich glaub dann kauf ich mit lieber nen schönen innenraum und kümmer mich ums konservieren
:red:


hab eins meiner traumautos auf jedenfall und bin ja auch erst 22, vllt in 5 jahren zur h-zulassung was einfallen lassen :star::star::star:




Gruß daniel, eure meinung is mir dennoch wichtig.


DER Graue

Schüler

Beiträge: 139

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1983

Beruf: Sachkundiger für kraftbetätigte Tore

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Oktober 2015, 20:23

Las den Motor
Beste Wahl
Bei eBay stehen immer mal wieder die gleichen drin
Mit dem Text"alles eingetragen bis auf Motor"
Und jetzt rate mal warum die immer mal wieder drin stehen

Golf 2 dreieckslenker passen nicht
Golf 2 achsschenkel auch nicht (gibt stark positiven Sturz ) außer man hat ein modifiziertes Fahrwerk
Scheibenbremsen an der Hinterachse (muss Achse umgebohrt werden außer du hast ne Achse vom us rabbit Pickup)
Bis zur b Säule ist es Golf 1 danach fangen die Probleme an (Ersatzteile wenn verfügbar sehr selbstbewusste Preise)
Türen golf1 oder Jetta1 vom 4türer passen


ZiLLa

Anfänger

  • »ZiLLa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: KFZler

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Oktober 2015, 20:41

gut karosserie werd ich morgen mir mal genauer anschauen, hab morgen rote nummern und hol ihn ab speziell mal von unten.
aber denke wenn er drin bleibt, mach ich ihne links!

Wenn!!!


das steht noch in den sternen, kann ich eigentlich ein golf1/2 tacho an den motor koppeln oder muss das zwingend das pottend-hässliche ding ausm 3er sein?


falls jemand auch zufällig nen komplettes armaturenbrett vom cabrio hat kann er sich gern melden :bye-bye:








Edit: oder ich such mir nen 2H motor samt getriebe und bau zurück, langt der von der Leistung auch? alltagstauglich ist er auf jedenfall :daddy-cool:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZiLLa« (26. Oktober 2015, 21:46)


Werbung

unregistriert

Werbung


9

Dienstag, 27. Oktober 2015, 05:21

Zum armaturenbrett, währe schön wenn überhaubt etwas da ist (Bilder folgen), lenksäule ist da und der tacho is iwie daran befestigt :evolution: mit panzertape ohne ende genau wie der chip an die lenksäule montiert wurde ---> mit panzertape. für mich sieht das nach nicht vollendet aus :shocked:
Also auf die Bilder bin ich echt mal gespannt.
Ich hätte da schon ein wenig Bauchweh,Kopfweh und Durchfall gleichzeitig wenn der Innenraum schon so ist, wie ist der Rest wohl gemacht.
[x] nail here for a new monitor
Old Caddy´s never die they just go faster :auto92:

Man(n) kann seinen Caddy nicht wie eine Frau behandeln ein Caddy braucht Liebe

ZiLLa

Anfänger

  • »ZiLLa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: KFZler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:40

Ja, also denke Motor bleibt bin heute etwas gefahren (Rote Nummern),
gehört noch eingestellt, dann sollte der auch sehr gut laufen. werde das geld nutzen und in optik investieren.


Also zum Thema Armaturenbrett, hab heute mit unserem Tüvler geredet, ich brauche eins, definitiv (war mir auch klar ohne siehts auch scheiße aus).




kann keine Bilder auf imageshack hochladen??!!!?!!!? das funzt iwie bei mir nicht, alternativen?


Edit: Fahrwerk brauch ich auch ein neues und bevor alles los geht von wegen hier und da und dort ne diskussion. Koni Rot rundum, 40mm federn von H&R vorne bullen umbau hinten. Nur eins, wie tief kommt er, möchte später 15 zoll fahren, hat jmd vllt Bilder für mich?

ist so gut wie gekauft bin seit gut 2 std nur am Forum durchlesen, Bilder hab ich irgendwie aber keine dazu gefunden.




Grund des Fahrwerktausches ---> schlägt überall an und keine Ahnung, wenn ich ihn neu mach dann Fahrwerk auch, auf das Geld extra kack ich mal (natürlich kein KW v3 oder wie sie alle heißen soviel hab ich dann doch nicht). :Adore:

Mfg daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZiLLa« (27. Oktober 2015, 23:12)


Verwendete Tags

2H, caddy 14d

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info