Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 27. Februar 2016, 10:38

Welcher Reservekanister?

Moin
Kann mir jemand einen Reservekanister empfehlen der kein Benzin ausdünsten lässt? Grund ist, ich möchte im Sommer mit meinem Caddy nach Frankreich. Leider ist dort das Netz der Tankstellen die über Erdgas verfügen sehr rar. Eventuell muss ich also zeitweise auf Benzin fahren. Um also einem Notfall zuvor zu kommen, benötige ich einen "dichten" Reservekanister. Dazu kommt das dieser im Fußbereich der Rückbank platziert wird da im Heck meine Hunde untergebracht sind.
Als Kanister soll 10 bis 20l fassen.
Danke für eine Info.
Mario


Beiträge: 2 944

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Februar 2016, 00:29

Ich habe mehrere Jerrycans, die ich im Job brauche. Nicht ganz billig. aber verdunstungssicher, hitzeunempfindlich, dicht.

Geeignet für gewerbliche Transporte nach Gefahrgutverordnung (GGVS Strasse/ GGVE, GGV See). Außen und innen kraftstoffbeständig, einbrennlackiert und ausgestattet mit einem, original Jerrican-Verschluss. Gefertigt nach ISO, 9001. Für alle Kraftstoffarten geeignet.

http://www.ebay.de/itm/STAHLBLECH-KANISTER-JERRYCAN-VERSCHLUSS-INKL-AUSGIEsER-FUR-BENZIN-20L-GRUN-/401018511388?hash=item5d5e90e01c:g:5c4AAOSw14xWMHkI

In der Schlachtung: Passat B4 VR 6 - noch viele Teile vorhanden, Passat B4 90 PS MKB: ABS - noch viele Teile vorhanden!

Werbung

unregistriert

Werbung


3

Dienstag, 8. März 2016, 09:02

Hi
Danke für dem Tipp.
:-)


Pumpenpeter

Anfänger

Beiträge: 40

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

Beruf: Ölwutz

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. März 2016, 17:09

Moin Mario,

Ein paar Dämpfer hätt ich zu den Kannen, fahre beruflich einige davon spazieren und hab sie täglich in der Hand...

- Achte darauf, daß die Sicherung vorhanden ist und nutze sie. Ist der kleine Stift, den man an Harrys Bild gerade so eben am Verschluß gelb funkeln sieht. Der verhindert, daß sich ungewollt der Hebel des Bajonettverschlusses löst - und die Kanne Sauerei verursacht. Wir haben den bei unseren Kannen entfernt, transportieren die Kannen auf der Ladefläche aufrecht stehend mit Einbereichsöl drinnen. Ich durfte schon mehrfach putzen...

- Achte auch darauf, sie nicht bis zum Stehkragen aufzufüllen, und wenn's doch passiert ist gehe beim Öffnen etwas in Deckung. Da nicht belüftet können die Druck aufbauen, dann schwappt da erst einmal ein kleiner Schluck beim Öffnen heraus...

- Die Verschlüsse verschleißen mit der Zeit, da hilft eine neue Dichtung, die es einzeln für'n schmalen Taler gibt, zur Not auch Nachbiegen, sonst sind die Kannen trotz korrektem Verschluß undicht. Würde ich außerhalb des Fahrzeugs testen...

- In den Ausgießern ist ein Sieb, wenn das verdreckt ist kommt kaum etwas vorne aus dem Ausgießer heraus, stattdessen läuft's dann zu der Belüftungsbohrung hinten am Ausgießer heraus. Kann sehr plötzlich passieren... Ich hab die Siebe entfernt, seit dem keine Probleme mehr, der Nachteil ist halt, das der Dreck im Tank landet. Der beste Ausgießer ist nebenbei der der schweizer Armee, ist nen ziemlich langer Rüssel, der obendrein die Belüftung im Kanister noch umleitet und nicht verjüngt ist.

- Man kann den Verschluß auch einseitig einhaken, sieht dann auf den ersten Blick verschlossen aus, ist aber komplett offen. Ist halt wie mit aller alter Technik, sie ist nicht Narrensicher, aber mit etwas Aufmerksamkeit häufig besser als so manch moderner Müll... Und es hat schon seinen Grund, warum die Wehrmachtkonstruktion erstens von allen anderen Militärs übernommen wurde und zweitens sich bis heute nahezu unverändert hält.

Rußige Grüße
Peter


5

Dienstag, 15. März 2016, 16:56

Danke sehr... :-)
Mario


Werbung

unregistriert

Werbung


MProper

Meister

Beiträge: 2 200

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Arsch vom Dienst

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. März 2016, 15:26

So heißen die Dinger also...
ich habe die natürlich auch, aber das mit dem Sicherungsstift wußte ich bisher nicht.... ich ab garkeinen und meine schließen so fest, da öffnet nix....


Ähnliche Themen

Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info