Sie sind nicht angemeldet.

Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 052

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2011, 15:06

Was habt ihr heute am Auto gemacht?

Diesen Fred gibt es in fast jedem Auto-Forum, warum eigentlich nicht auch bei uns?

Dann fang ich mal mit den letzten 3 Tagen an:

Am Golf II die HA ausgebaut und zerlegt, mit neuen Achskörperlagern und kpl. neuen Bremsen wieder eingebaut, VA neue Bremsen, Antriebswelle überholt, neue Bremsschläuche eingebaut und eine frische TÜV-Plakette abgeholt.

Am neuen Golf III von Thorben die Mucke eingebaut, Zündschalter und Blinkerschalter gewechselt, angemeldet und Kennzeichen montiert. Da muss der Bengel gleich nur noch losfahren!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Beiträge: 896

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2011, 15:18

Frontscheibe rausgemacht, dabei zerbrochen, angefangen den Unterboden zu schweißen, mehr Rost und Pfusch als erwartet gefunden.

.....................___
.........._______]__\___
..........[_@_______@_/

BRUMMmm BRUMMmm

Werbung

unregistriert

Werbung


ULTRA

Profi

Beiträge: 874

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 83, 84, 86

Beruf: Aussteiger...

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2011, 17:33

geile Idee!!!

Wohnwagen ausgeräumt, sauber fürs nächste Wochenede
mit dem Volvo850 rumgeschlagen, Anlasser wechseln
Caddy Hardtop ab
Bötchen auf dem Hof umgesetzt, damit Hardtop noch drauf passt.
Wechselkennzeichen ans andere Mopped geschraubt und mal ne Runde gedreht.


und irrelevant, nen Klo in der Wohnung meiner Freundin installiert.
auch egal: FitnessMaschine Crosswalker komplett demontiert, geölt und gefettet und "unquitschend" wiedeer zusammengesetzt, 90min.

also Morgen ab zum Caddy TReffen, 600km Ausruhen!


MProper

Meister

Beiträge: 2 189

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1985

Beruf: Arsch vom Dienst

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2011, 21:50

Vorgestern endlich den neuen Tank am Cabrio eingebaut, gestern... nichts... heute das Dach beim Cabrio geöffnet und beim Caddy die " arme Leute Klimaanlage" eingeschaltet ( Hechschiebefenster geöffnet) sonst nix... 8|^^^^

Dafür heute die halbe Garage leergerräumt und ein neues Wandregal gebaut und angefangen wieder alles reinzuräumen, da muß irgendwie mehr Stauraum bei rauskommen :whistling::evil::D Manchmal kotzts mich an ein "Jäger und Sammler" aber meistens bin stolz auf den Kram :rolleyes:


Beiträge: 2 942

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1989

Beruf: Film Fuzzi

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Juli 2011, 18:26

Was habt ihr heute am Auto gemacht?

Nix, sondern einen Kater der Extraklasse gepflegt!
Aber gestern, da war ich fleissig: Dem Passat B 4 Schlachttier die höhenverstellbare Lenk-
säule ausgebaut, angefangen die 53 (!) Teile der blauen Innenausstattung auszubauen,
Das Vorderteil des blauen Teppichs, die linke Schwellerverkleidung, Schaltsack, Aschenbecher
hi. in meinem Daily Driver demontiert, und die (besseren) Teile aus dem Schlachttier montiert.
Vllt. wandern noch die hi. Domverkleidungen (wg. weniger Kratzer) in den Daily Driver, mal schauen...
Dann noch im Caddy/Cabrio/Passat Teilelager sortiert, Sachen beschriftet, verräumt usw., dann kam
mein Hallenkumpel mit 2 Flaschen grausigen Weins und deshalb--->s. o.
Harry

»Harry Sprenkmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • Daily Driver 03.JPG
In der Schlachtung: Passat B4 VR 6 - noch viele Teile vorhanden, Passat B4 90 PS MKB: ABS - noch viele Teile vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Harry Sprenkmann« (9. Juli 2011, 18:33)


Werbung

unregistriert

Werbung


Mathes

Schüler

Beiträge: 71

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Juli 2011, 20:12

Radlager hinten rechts am Caddy gewechselt, hätte nicht gedacht, dass es so viel arbeit macht :thumbdown:
Dabei mal den Grund gesucht, warum ich jede Woche Kühlwasser nachfüllen muss, aber nicht gefunden :thumbdown:
Versucht meine Hupe, die sich ständig selbstständig macht, in den griff zu bekommen, einfach stecker abgezogen :thumbdown:
Die Scheinweferbefestigung am Astra g meiner Frau erneuert, weil er deshalb nicht über Die HU gekommen ist :thumbdown:


Ihrgendwie war heut nicht so mein tag :D


santeria

Anfänger

Beiträge: 47

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Juli 2011, 03:33

Am Auto direkt nichts.
Ölfilterflansch mit zwei Geberabgriffen vom Schrott geholt und ins Kaltreinigerbad geschmissen.
-> Bald kann ich dann endlich meine Öltemp. Anzeige anschließen.
Einen Satz Lenkstockschalter vom Golf 2 mit alter ZE, aber breiten Schaltern geholt um mal auszuprobieren ob sie am Caddy passen, geputzt und zum trocknen ausgelegt.
Teileinventur im Garagenchaos angefangen und schonmal Bilder gemacht für ebay. :evil:


Kutscher-Uli

Moderator

  • »Kutscher-Uli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 052

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Juli 2011, 10:03

An Kangoo einen Ölwechsel mit Filter gemacht, kann sich keiner vorstellen wie gut man an den dran kommt. Alle hinteren Glühbirnen erneuert, waren alle schwarz und über die Nummernschildbeleuchtung gestaunt, nach einer Stunde kratzerei an diversen Kontakten geht die jetzt auch wieder. Zuletzt noch einen neuen Nebelscheinwerfer in die Stoßstange eingebaut.

Jetzt kann ich mich entspannt zurücklegen und abwarten was diese Menschen dem Auto als nächstes antun!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst .

Er gibt auch anderen eine Chance .

Werbung

unregistriert

Werbung


ULTRA

Profi

Beiträge: 874

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 83, 84, 86

Beruf: Aussteiger...

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Juli 2011, 14:53

zum Thema Jäger und Sammler...
nette Teile beim Caddy Treffen getauscht und heute nacht wieder in meine Kellergarage eingelagert. Caddy-Rückwand für Golfheckanhänger nach Berlin geholt, stand noch in Venusberg beim KTMsxJAN

Samstag 8Uhr Caddy mit Kärcher in der Wohngebietstraße gewaschen, musste ja zum Treffen fahren!
ps, war nen gemütliches Treffen mit netten Leuten dort im Süd-Osten, nächstes Jahr wieder, neben Hamm geht noch was unter Caddy-Fahrern!

heute Abend nochmal am Anlasser beim Volvo basteln, hoffe ich komme diesmal ran!


10

Montag, 11. Juli 2011, 20:40

So, heute einiges geschafft
Am Stabi vorne neue Gummis und neue Schellen verbaut, und Stabi dran gebaut
Gelochte Zimmermann Bremsscheiben verbaut
Neue EBC Green Stuff Bremsbeläge verbaut, Caddy beiist jetzt echt richtig übel bei betätigen der Bremse
Neue Radlager vorne gepresst
Neue Febi-Bilstein Domlager verbaut

jetzt noch Spurplatten ordern, damit ich vorne noch ein klein wenig tiefer komme, hab ne scheiß ET bei meinen Felgen die schleifen sonst am Schraubfahrwerk


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info